Telefon: +49 - (0) 23 81 - 67 15 93

Telefon: +49 - (0) 23 81 - 67 15 54

Telefon: +49 - (0) 23 81 - 9878 087

E-Mail: kontakt@koziol-reisen.de

Schlesien | Schlesische Beskiden: Oberschlesien, Niederschlesien, Karpaten

Schlesien ist eine Region/Provinz in Südwesten Polens beiderseits des Ober- und Mittellaufs der Oder und erstreckt sich im Süden entlang der Sudeten und Beskiden.

Oberschlesien ist der südöstliche Teil der historischen Region Schlesien, der heute größtenteils in Polen liegt. Der Westteil des bis 1918 bei Österreich verbliebenen Österreichisch-Schlesien gehört hingegen zu Tschechien

Niederschlesien ist der nordwestliche Teil der Region Schlesien. Es erstreckt sich um den Mittellauf der Oder. Heute liegt Niederschlesien zum größten Teil in Polen. Die Hauptstadt der Region ist Breslau.

Beskiden (Gebirge)
Die Beskiden ist eine heute eher nur noch traditionelle Bezeichnung für Gebirge in den äußeren Westkarpaten und Ostkarpaten. Die Beskiden liegen vor allem in Polen und in den angrenzenden Gebieten Tschechiens, der Slowakei und der Ukraine

Weichsel | Wisla
Wisla liegt in den schlesischen Beskiden am gleichnamigen Fluss Weichsel auf 430m Seehöhe und  zählt  ca. 11.000 Einwohner. Wisla zählt neben Schirk und Zakopane zu den bekanntesten polnischen Wintersportorten.

Ustron
Ustron befindet sich am Oberlauf der Weichsel in den schlesischen Beskiden auf 350m Seehöhe und zählt ca. 16.000 Einwohner. Nur ca. 15 km westlich befindet sich die Tschechische Grenze.

Schirk | Szczyrk
Schirk befindet sich ebenfalls in den schlesischen Beskiden im Tal der Zylika auf 460m Seehöhe und zählt ca. 6.000 Einwohner. Schirk zählt neben Wisla und Zakopane zu den bekanntesten polnischen Wintersportorten.