Telefon: +49 - (0) 23 81 - 67 15 93

Telefon: +49 - (0) 23 81 - 67 15 54

Telefon: +49 - (0) 23 81 - 9878 087

E-Mail: kontakt@koziol-reisen.de

Rügenwaldermünde | Darlówko: Alte, königliche Hafenstadt, heute Ferienort

Rügenwaldermünde | Darlówko - verbindet die Schönheit einer am Meer liegenden Ferienortschaft mit den Attraktionen einer alten, königlichen Hafenstadt und ist ein für die sommerliche Erholung entstandener Ortsteil von Rügenwalde. Rügenwaldermünde liegt an der Mündung des Wieprza-Flusses und ist ein Zufluchtsort für Liebhaber der aktiven Erholung: man kann hier Wassersport treiben, im sauberen Meereswasser schwimmen und baden, reiten, das Ostseeufer entlang spazieren gehen und die Umgebung mit dem Fahrrad besichtigen. Die saubere, mit Jod gesättigte Luft schafft ein ideales Klima für Kinder.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Umgebung sind: Schloss der Pommerischen Fürsten, Hafen, Leuchtturm, bewegliche Brücke, die Ost –Rügenwaldermünde und West – Rügenwalder-münde verbindet, sowie Wasser-stra?enbahn Rügenwaldermünde – Rügenwalde und moderner Aquapark. Wir laden nach Rügenwaldermünde ein!

Darlówko wird durch die Mündung der Wieprza (Wipper) in zwei Hälften geteilt und ist der älteste Seebadeort Preußens (1814). Wahrzeichen ist der Leuchtturm an der Hafeneinfahrt, die von der Schiebenbrücke überspannt wird. In dem 1.600 Einwohner starken Ort gibt es einen Fischerei- und Handelshafen. Die Urlauber beobachten von der Mole aus gern das rege Treiben im Hafen. Langweilig wird es in Darlówko nie. Zahlreiche Freizeiteinrichtungen sowie ein Hallenbad sind beliebte Touristenmagneten.