Telefon: +49 - (0) 23 81 - 67 15 93

Telefon: +49 - (0) 23 81 - 67 15 54

Telefon: +49 - (0) 23 81 - 9878 087

E-Mail: kontakt@koziol-reisen.de

Schloss Zamek Kliczkow

Code-Nr.: SCHLOSS08
  Spa & Wellness Schlösser auf Anfrage SCHLOSS08
Video(s) anschauen
Zur Buchung
Schloss Hotel Zamek Kliczkow-Bild2Schloss Hotel Zamek Kliczkow-Bild3Schloss Hotel Zamek Kliczkow-Bild4Schloss Hotel Zamek Kliczkow-Bild5Schloss Hotel Zamek Kliczkow-Bild6Schloss Hotel Zamek Kliczkow-Bild7Schloss Hotel Zamek Kliczkow-Bild8Schloss Hotel Zamek Kliczkow-Bild9

Inklusivleistungen

 

  • Übernachtung im ausgewählten Einzel- oder Doppelzimmer*
  • Frühstück vom Buffet (Halbpension mit Zuschlag**)
  • Schwimmbad
  • Sauna

    * Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage
    * Zuschlag Halbpension auf Anfrage

Hotelbeschreibung


Willkommen im Schloss Klitschdorf - Zamek Kliczkow
Herrlich im Herzen der Niederschlesischen Heide, 12 Kilometer von Bunzlau entfernt, bildet Schloss in Kliczków eine für Jeden erreichbare aber doch zugleich geheimnisvolle grüne Enklave. Die perfekte Verkehrsverbindung bieten die Autobahn A4 und A18. Es ist nur etwa 100 Kilometer westlich der niederschlesischen Hauptstadt, Breslau, 50 Kilometer nach Görlitz und weniger als 150 Kilometer nach Dresden! Willkommen im Schloss Kliczków! Überzeugen Sie sich davon, wie schnell Sie sich von der Hektik der Stadt erholen können!

Verbringen Sie Ihre Zeit in einem Dickicht von der niederschlesischen Heide, die Ihnen volle Leistung der Erholungsmöglichkeiten bietet: SPA Zentrum, einzigartige Events, ausgezeichnete regionale Küche und faszinierende Geschichte – verzaubert in den majestätischen Mauern des Schlosses Kliczków!

Osiecznica (deutsch Wehrau) ist ein Dorf und Hauptort der gleichnamigen Landgemeinde im westlichen Teil Polens – rund 70 km südlich von Zielona Góra (Grünberg) und 120 km östlich von Dresden in der Woiwodschaft Niederschlesien gelegen. Die Gemeinde ist Mitglied der Euroregion Neiße und hat rund 7.000 Einwohner.

Hotelausstattung:
Empfangshalle (Lobby), Bar, Cafe, Restaurant, drei Schlosssäle, Innenhof, Garten, SPA & Wellness-Zentrum, Erholungszentrum mit Schwimmbad, Fitnessstudio und Sauna, Reitzentrum.

Zimmerkategorien-/ausstattung:
Schloss Kliczków ist berühmt für seine Aufmerksamkeit auf Tradition und die höchste Qualität der Dienstleistungen. Daher wurden die Hotelzimmer, obwohl im neuen Still eingerichtet, mit einer nachdenklichen, konsistenten und außergewöhnlichen Sorgfalt zusammengestellt.
Alles um, den Charme der alten Burganlage wiedergeben. Konzentration auf die Funktionalität und Dialog mit der Geschichte des Ortes sind das Konzept. Sie werden die Gewissenhaftigkeit im Detail entdecken, wenn Sie die gastfreundliche Schwelle von Schloss Kliczków überqueren.
Die Hotelzimmer sind gemütlich eingerichtet und sorgen für eine bequeme, ungestörte Erholung. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad. Die Studios verfügen über eine Küchenzeile, ein paar von ihnen sind mit einem Zwischengeschoss zum Schlafen ausgestattet. Pastellfarben mit dunklen Akzenten durchsetzt ergeben eine einzigartige Atmosphäre des Innenraums. Lasen Sie sich bezaubern?

Alle Einzelzimmer und Doppelzimmer haben verschiedene Größen und sind mit neuen aber geschmack- und stilvollen Möbeln eingerichtet. Verbunden mit der ausgesuchten und komfortablen Einrichtung der Innenräume bieten sie den idealen Rahmen zur Entspannung und Ruhe, passend zu diesem einmaligen Ort.

Alle Zimmer verfügen über ein modernes Badezimmer. Zimmerausstattung: Bad mit Dusche/WC und Föhn,  SAT-TV, Radio, Internetanschluss. Studiozimmer zusätzlich mit Kochnische.

Appartements:
• Kaiserliches Appartement: Prachtvoll und das am besten erhaltene. Es liegt im Vorderteil des Schlosses, auf der östlichen Seite  und ist eines der reichsten Zimmer in der Burganlage. Es besteht aus zwei Räumen: einem Schlafzimmer und größerem Wohnzimmer mit Design ähnlich der Bücherei. Es gibt hier ein zweistöckiger Ofen aus dem 19. Jh., aus grünen, glasierten Fliesen.
• Königliches Appartement: Lockt mit einzigartiger Atmosphäre, die dank der harmonischen Kombination von historischen Elementen mit zeitgenössischen Arrangements erhalten wurde.
• Generalsappartement: Hier verzaubert die Holztreppe, die vom Kaminsaal direkt zum Schlafbereich führt. Reich verziert im Neo-Renaissance Stil eingerichtet.
• Fürstliches Appartement: Stilvolles und komfortables Appartement mit einem großen Schlafzimmer, einem gemütliches Wohnzimmer und Badezimmer.
• Grafenzimmer: Romantische Burgzimmer mit Erker mit Blick auf den Innenhof des Schlosses.
• Jennys Zimmer: Ein romantisches und einzigartiges Schlosszimmer mit einem bequemen Himmelbett, das sich in dem im 19. Jh. angebauten Turm von Jenny befindet.
• Marias Zimmer: Ein romantisches und einzigartiges Schlosszimmer mit einem bequemen Himmelbett, das sich ebenfalls in dem im 19. Jh. angebauten Turm von Jenny befindet.

Gastronomie & Verpflegung:
Die duftende Küche der lokalen Aromen, traditionelle Kochrezepte und höchste Qualität der Produkte bieten einen einzigartigen Effekt. Das Restaurant im Schloss Kliczków ist ein geräumiger Komplex, der aus drei Schlosssälen besteht.

Im Erdgeschoss stehen Ihnen eine Bar und ein Frühstücksbüfett zur Verfügung, die sich in einem ehemaligen Abstellraum befinden. Der Eingang führt direkt in die Haupthalle. Das Frühstücksbüfett ist mit einer dunklen Balkendecke und mit einer hohen Täfelung dekoriert.

Die Mahlzeiten können Sie auch im Ballsaal – früher französischer Saal genannt – einnehmen. Der Empire-Stil der Wände und der Decke in hellrosa und weißen Farben stammt aus dem frühen 19. Jh.. Der Saal wird durch den Erker (der vordere Teil des Turms) erhöht, dessen Fenster viel Licht in die Räume lassen.

Direkt neben der Rezeption befindet sich ein Café, das die ursprünglichen Elemente des früheren Stalls (u. a. Wandkrippen, gusseiserne Fensterrahmen und Wandverkleidung) bewahrt hat.

Im Sommer können Sie ein gutes Glas Wein vom  Chateau Kliczków, ein gutes Glas Bier oder einfach kräftigen Espresso im Garten des Innenhofs genießen.

Spa & Wellness:
Die Zeit im SPA & Wellness-Zentrum bietet eine hervorragende Ergänzung zur aktiven Erholung im Schloss Kliczków. Nach einem Tennisspiel oder Training im Fitnesszentrum sind Massagen und Beauty-Behandlungen sehr verlockend.

Im SPA-Zentrum warten auf Sie tolles Design, qualifizierte Mitarbeiter, erstklassige Ausrüstung und eine Vielfalt von Körperpflege-Produkten. Auf der Basis von exklusiven Kosmetika hat Schloss Kliczków eine breite Palette von Wellnessbehandlungen für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Gäste erstellt.
Eine Vielfalt an Wellnessbehandlungen, die auf Ihren Körper regenerierend, verschönernd und verjüngend wirken finden Sie hier. Der erste Besuch im SPA beginnt mit einem Beratungsgespräch mit der qualifizierten Kosmetikerin oder dem Physiotherapeuten. Dies ermöglicht, Kundenbedürfnisse zu bestimmen und richtiger Pflege-Programm auszuwählen.

Für Enthusiasten der aktiven Erholung ist ein Hallenbad, ein Fitnesszentrum sowie eine Sauna vorhanden.

Erholungszentrum
Das Erholungszentrum bietet für jeden etwas! Eine umfangreiche Infrastruktur, eine Fülle an Natur, den Kopf voller Ideen, die effektiv in die Praxis umgesetzt werden. Interessante Vorschläge sowohl für Naturliebhaber und diejenigen, die dem Alltag entfliehen wollen als auch für diejenigen, die sich aktiv erholen möchten, z. B. Reiten, Tennis spielen, Training im Fitness-Studio oder Schwimmen. Für die Liebhaber von Kunst, Geschichte und Kultur bietet das Schloss eine Reihe von Kunst- und Bildungsveranstaltungen.

Schwimmbad
Die Erholungsmöglichkeit bietet Ihnen ein Hallenbad, das sich in einer ehemaligen Reithalle befindet. Riesige Fenster lassen viel Licht in die Räume und sorgen für eine helle und freundliche Atmosphäre, so dass das Bad noch glückseliger wird. Dazu einige architektonische Elemente des Hallenbades wie preußische Wand schaffen ein einzigartiges Klima. Um Ihre Form zu kräftigen empfehlen wir Ihnen zusätzlich nach einem erfrischenden Besuch im Hallenbad ein Fitnesscenter.

Reitzentrum
Oft betont wird die wichtige Rolle der Pferde im Schloss Kliczków. Die Geschichte des Schlosses ist die Geschichte der Pferde, die seit Jahrhunderten Teil des Komplexes waren. Aus Respekt vor diesen Tieren befindet sich im Schlosspark Petzold sogar ein Friedhof für Pferde. Die Reittradition im Schloss Kliczków wird bis heute fortgeführt.

Gut zu wissen / Hinweise


Hinweis: Preise gelten für Gruppen ab 15 Personen (individuelle Preise auf Anfrage)!
Zuschläge Feiertage: Auf Anfrage
Kurtaxe: Zahlbar vor Ort
Parkplatz: Gegen Gebühr
Haustiere auf Anfrage: Gegen Gebühr
Kinder: Kinderermäßigung auf Anfrage

GESCHICHTE


Wussten Sie, dass die Geschichte des Schlosses Kliczków aus dem 13. Jh. stammt? Sie ist ebenso spannend, wie das Schicksal des ganzen Schlesien. Der erste Herr des Schlosses, Bolek I hat sich durch die effiziente Verwaltung einer Festung sogar den Ruf „CoronaSilesiae“ erworben! Damals lag das Schloss Kliczków an der Grenze zwischen Tschechien und dem Herzogtum Schweidnitz-Jauer. Die Nachkommen des Herzogs Bolko I haben seine umsichtige Politik fortgesetzt. Dadurch wurde dieses Gebiet bald das reichste Gebiet im ganzen Schlesien! Es waren die Zeiten, als das Schloss Kliczków eine verstärkte Befestigung an einem hohen Ufer über den Fluss Kwisa bildete und vor allem eine Schutzfunktion erfüllte.

Die Rittervergangenheit
Das an der tschechischen Krone angeschlossenen Schloss kam unter die Herrschaft der Familien der Ritter. Für mehrere Jahre änderten seinen Herren und die Form des Objekts. Zu Beginn des siebzehnten Jahrhunderts wurde den Renaissancen-Umbau des Schlosses abgeschlossen, dank dem wurde auch sein Schicksal verändert. Kliczków erhielt die Stadt- und Marktrechte.

Geist im Schloss Kliczków!
Schloss in Kliczków verbirgt faszinierende Geheimnisse. Aus der Ritterzeit stammt die Legende von einem Geist des Hauptmannes, der bis heute dieses Gebiet heimsucht. Diese Geschichte erzählt von einem Zug des edlen Ritters, der seine Frau und seinen Besitz bei seinem Hauptmann in Pflege gegeben hat. Leider hat sich der Hauptmann unglücklich in die Frau vom Ritter verliebt. Er überzeugte den Bischof von Breslau vom Rittertod und erhielt die Heiratserlaubnis. Der zurückkehrende Ritter wurde vom Hauptmann in einer Falle gefangen und eingesperrt. Dem Ritter gelang es, aus der Falle zu entkommen. Der nach Rache dürstende Ritter versammelte eine Truppe und warf seine treulose Frau und den verräterischen Hauptmann in den Kerker. Den Beiden gab er das Essen nur alle drei Tage. Eines Tages weigerte sich der unglückliche Verliebte die Nahrung zu sich nehmen und starb allein.

Der Turm von Jenny
Im Jahr 1810 initiierte Hans Heinrich Hermann die Rekonstruktion des Schlosses. Damals wurde der neugotischen Turm errichtet, und nach der Tochter des Grafen benannt: Turm Jenny. In der damaligen Zeit erwarb das Schloss von Kliczków ein Gutshaus vor dem Eingangstor, das übernahm die Funktionen der Wirtschaft. Darüber hinaus bekam das Gebäude eine neue Fassade und die malerischen Türmen, Spitzen, Portale und Gesimse. Berliner Architekten haben ein neues Gebäude und Treppen angebaut. Kliczków verband italienische und französische Renaissance, englische Gotik und deutschen Manierismus miteinander.

Der Gartenvisionär in Kliczków
Am Ende des neunzehnten Jahrhunderts hat Eduard Petzold den 70 ha großen Park gestaltet. Damals galt dieser Architekt als Stern im Weltklasse-Gartenbau. Er hat diesem Park einen einzigartigen Charakter gegeben. Er bereicherte ihn nicht nur um die natürlichen Arten der Bäume (Kastanien, Douglasien, Kanadische Hemlocktanne), sondern schuf auch die in Europa einzigartige Sache, nämlich hat einen Friedhof für Pferde - der wichtigste Teil des Parks noch heute.
Perle glänzt wieder!

Nach vielen Jahren der Vernachlässigung infolge der Geschichte des zwanzigsten Jahrhunderts hat die Firma Integer den Versuch unternommen, die Anlage zu restaurieren. Dank langjähriger Bemühungen der Breslauer Geschäftsmänner hat das Schloss Kliczków seinen früheren Glanz bekommen. Er wurde erneut eine Perle des niederschlesischen Bodens!

Buchungsmöglichkeiten

Wählen Sie bitte Ihre Zimmerart:      
Anreise am1 Woche2 Wochen3 WochenZimmerartVerpflegung
27.04.2019DZÜF
04.05.2019DZÜF
11.05.2019DZÜF
18.05.2019DZÜF
25.05.2019DZÜF
01.06.2019DZÜF
08.06.2019DZÜF
15.06.2019DZÜF
22.06.2019DZÜF
29.06.2019DZÜF
06.07.2019DZÜF
13.07.2019DZÜF
20.07.2019DZÜF
27.07.2019DZÜF
03.08.2019DZÜF
10.08.2019DZÜF
17.08.2019DZÜF
24.08.2019DZÜF
31.08.2019DZÜF
07.09.2019DZÜF
14.09.2019DZÜF
21.09.2019DZÜF
28.09.2019DZÜF
05.10.2019DZÜF
12.10.2019DZÜF
19.10.2019DZÜF
26.10.2019DZÜF
02.11.2019DZÜF
09.11.2019DZÜF
16.11.2019DZÜF
23.11.2019DZÜF
30.11.2019DZÜF
07.12.2019DZÜF
14.12.2019DZÜF
21.12.2019DZÜF
28.12.2019DZÜF
Zur Buchung