Telefon: +49 - (0) 23 81 - 67 15 93

Telefon: +49 - (0) 23 81 - 67 15 54

Telefon: +49 - (0) 23 81 - 9878 087

E-Mail: kontakt@koziol-reisen.de

Danziger Bucht | Zatoka Gdanska: Halbinsel Hel mit Heisternest und Jurata, Zoppot, Gdingen...

Die Danziger Bucht | Zatoka Gdanska ist eine Bucht in der Ostsee, in die bei Danzig die Weichsel einmündet. Sie wird im Osten durch die Steilküste des Samlandes, im Süden von der Frischen Nehrung eingegrenzt. Im Nordwesten liegen die Halbinsel Hel (Putziger Nehrung) und das Hügelland der Pomerellen. Große Städte an der Bucht sind Gdynia und Sopot.

Die Halbinsel Hel | Pólwysep Helski oder Putziger Nehrung ist eine 25Km lange und 200-3.000m breite Landzunge, die die Danziger Bucht teilweise von der Ostsee trennt. Sie liegt etwa 20 Km nördlich von Danzig und entstand aus einer Kette von kleinen Inseln. Nach und nach schlossen sich durch die Strömung die Lücken zwischen den Inseln mit Dünen. Damit stellt die Halbinsel Hela eine Nehrung dar.

Heisternest | Jastarnia ist Stadt und Badeort in der Mitte der Halbinsel Hela mit ca. 4000 Einwohnern.

Jurata ist ein Ortsteil von Heisternest | Jastarnia, liegt im bewaldeten Teil der Halbinsel zwischen Jastarnia und Hela und sehr beliebter Badeort.

Zoppot | Sopot ist ein kleines Ostseebad an der Danziger Bucht und bildet mit Danzig und Gdingen den Ballungsraum Trójmiasto (dt. wörtlich Dreistadt). Sopot ist als Kurstadt  bekannt.

Gdingen | Gdynia ist eine größere Hafenstadt an der Danziger Bucht mit heute ca. 250.000 Einwohnern.